Get Adobe Flash player

1. Vorsitzende: Sabine Schulz

"Alzheimer" wo dieses Wort fällt, tritt immer Betroffenheit und Ratlosigkeit auf. Es wäre interessant zu wissen, ob Alois Alzheimer, Neurologe, Psychiater sowie Gehirnpathologe, als er am 25. November 1901 die Behandlung der Auguste Deter begann, bereits eine Vorstellung davon hatte, wie viele Menschen in der Zukunft von der nach ihm benannten Krankheit betroffen sein würden. Heute gehen wir davon aus, dass sich die Zahl der Erkrankten in den nächsten 3-4 Jahrzehnten verdoppeln wird und in ganz Deutschland von 1 auf über 2 Millionen Betroffenen ansteigen wird. Diese Alterskrankheit des Gehirns ist als eine echte "Volkskrankheit" anzusehen und bedarf schon wegen der großen Zahl an Betroffenen erhöhter Aufmerksamkeit. Diese alarmierende Nachricht hat uns unter anderem veranlasst, in der Stadt Mannheim einen Verein zu gründen, der es sich zur Aufgabe macht, an Alzheimer erkrankten Patienten und Patientinnen sowie deren Angehörige in vielschichtiger Weise zu helfen.

Wir, die Gründungsmitglieder der "Alzheimer-Gesellschaft Mannheim - Selbsthilfe Demenz" - sind der Auffassung, dass wir unser know how, unser Engagement und unsere Kraft zur Verfügung stellen sollten, indem wir die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Mannheim und der Umgebung über die Krankheit "Alzheimer" und ihre Folgen informieren, indem wir (u.a.) Schulungen in verschiedenen Stufen für pflegende Angehörige anbieten, indem wir einen Leitfaden für an Alzheimer Erkrankte und deren Angehörige veröffentlichen, indem wir besonders Hilfsbedürftige, an Alzheimer erkrankte Bürgerinnen und Bürger zum Beispiel im Bereich dementen-gerechtes Wohnen, Ernährung, Alltagshilfen für zu Hause sowie im Bereich rechtlicher Aspekte unterstützen.
Damit wir unsere Projekte realisieren, und damit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Mannheim helfen können, sind wir auf tatkräftige Hilfe angewiesen. Bitte unterstützen Sie uns dabei, an Alzheimer erkrankte Mitbürgerinnen und Mitbürger und deren Familienangehörigen zu helfen, und werden Sie Mitglied in der Alzheimer Gesellschaft Mannheim - Selbsthilfe Demenz e.V. oder unterstützen Sie uns mit einer Spende.

Selbsthilfegruppe

Alzheimer-Telefon

0621 744864

Wir danken folgenden Firmen für ihre Unterstützung: